Ortswappen Rumbach
  • Wappenbeschreibungöffnen oder schliessen

    Das Wappen zerfällt in zwei Hälften. Die untere Schildhälfte geht auf die Lage und den Ortsnamen Rumbach ein: Die Tannen versinnbildlichen den Waldreichtum, der umgestürzte Baumstamm wie auch der Baumstumpf sind in gleicher Weise sinnbildlicher Ausdruck des Ortsnamens, der sich über Ronbach von Ron oder Rone ableitet, was sowohl umgestürzter Baumstamm als auch Baumstumpf oder Koltz bedeuten kann. Nach Christmann ist der Ort in einem Gelände mit umgestürzten Baumstämmen und -stümpfen entstanden die zunächst dem Ort, danach dem Bach den Namen gaben. Das Suffixbach im Ortsnamen wird durch die Wellenlinie ausgedrückt. Die obere Schildhälfte übernimmt in vertauschten Farben, das alte auf ein Siegel von 1730 zurückgehende Wappen von Schönau, zu dessen Amt (Amt Wegelnburg) gehörte.

  • Ortsinfo und Datenöffnen oder schließen

    Gemeindeamt im Rathaus, Kirchdöll 1, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 246

    Ortsbürgermeister: Ralf Weber

    Internetadresse: www.rumbach-pfalz.de

    Einwohner: Gesamt 438 (Haupt- und Nebenwohnung)
    (Stand: 31.12.2016 - Verbandsgemeinde Dahner Felsenland)

    Gemeindeschlüssel: 07 3 40 039

    Höhe: 233 m ü.NHN

    Fläche: 14,79 km²

    Koordinaten (Rathaus): Breitengrad 49.095685, Längengrad 7.784131

    KFZ-Kennzeichen: PS

    Verbandsgemeinde: Dahner Felsenland

    Landkreis: Südwestpfalz

    Bundesland: Rheinland-Pfalz


    Info: Erhaltungs- und Gestaltungssatzung zum Schutz des Ortsbildes und der Eigenart


    SONSTIGES
    Highspeed-Internet: DSL, VDSL verfügbar


    Mobilfunktechnik: UMTS/HSPA, GPRS, EDGE, LTE
    D2 Netz Verfügbarkeit hoch; D1 Netz Verfügbarkeit gering

  • Bürgersprechstunde des Ortsbürgermeistersöffnen oder schliessen

    Jeden Freitag von 18 bis 19 Uhr im Rathaus
    Kirchdöll 1, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 246

    Ortsbürgermeister: Herr Ralf Weber, Mobil: 0174 9823112

    Alle Bürger und neue Bürger sind herzlich Willkommen.

  • Gemeinderatöffnen oder schliessen

    Der Gemeinderat besteht aus acht Ratsmitgliedern:
    1. Knospe Gerhard - Freie Wählergruppe
    2. Langenberger Cindy - Freie Wählergruppe
    3. Metzler Thilo - Freie Wählergruppe
    4. Steigner Thomas - Freie Wählergruppe
    5. Kindelberger Udo - Freie Wählergruppe
    6. Kindelberger Jürgen - Freie Wählergruppe
    7. Hagen Maximilian - Wählergruppe Hagen
    8. Bauer Nikolaus - Wählergruppe Hagen
    und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister Ralf Weber als Vorsitzender.

  • Gemeindeeinrichtungenöffnen oder schliessen

    Rathaus mit Gemeindebücherei und Saal der Vereine
    Kirchdöll 1, 76891 Rumbach
    Öffnungszeiten der Bücherei: Freitag 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Dorfgemeinschaftshaus, Kirchdöll 4, 76891 Rumbach

    Freiwillige Feuerwehr, Ortsstraße 14, 76891 Rumbach

    Kelterhäuschen, In den Heuwiesen, 76891 Rumbach

    Parkanlage mit Kneipp Wassertretanlage, In den Heuwiesen, 76891 Rumbach

    Kinderspielplatz, In den Heuwiesen, 76891 Rumbach

    Kinderspielplatz, Sandweg, 76891 Rumbach

  • Abfuhrtermine Abfall / Wertstoffhoföffnen oder schliessen
  • Meldepflichten / Wohnungsgeberbestätigungöffnen oder schließen

    Wer eine Wohnung in Rumbach bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug bei der Meldebehörde der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland in 66994 Dahn, Schulstraße 29 anzumelden.


    Wer aus einer Wohnung auszieht und keine neue Wohnung im Inland bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Auszug bei der Meldebehörde abzumelden. Eine Abmeldung ist frühestens eine Woche vor Auszug möglich; die Fortschreibung des Melderegisters erfolgt zum Datum des Auszugs.

    Die An- oder Abmeldung für Personen unter 16 Jahren obliegt denjenigen, in deren Wohnung die Personen unter 16 Jahren einziehen oder aus deren Wohnung sie ausziehen. Neugeborene, die im Inland geboren wurden, sind nur anzumelden, wenn sie in eine andere Wohnung als die der Eltern oder der Mutter aufgenommen werden. Ist für eine volljährige Person ein Pfleger oder ein Betreuer bestellt, der den Aufenthalt bestimmen kann, obliegt diesem die An- oder Abmeldung.


    Der Wohnungsgeber ist verpflichtet, bei der An- oder Abmeldung mitzuwirken. Hierzu hat der Wohnungsgeber oder eine von ihm beauftragte Person der meldepflichtigen Person den Einzug oder den Auszug schriftlich oder elektronisch innerhalb zwei Wochen zu bestätigen. Der Inhalt der Wohnungsgeberbestätigung ist bundeseinheitlich vorgeschrieben.


    Formular » Wohnungsgeberbestätigung elektronisch abgeben


    Formular » Wohnungsgeberbestätigung als PDF-Formular


    Quelle: Weitere Meldepflichten » Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz



  • Bevorstehende Wahlenöffnen oder schließen

    24.09.2017: Bundestagswahl


    Internet: www.wahlen.rlp.de

  • Tourist-Informationöffnen oder schliessen

    Informationsmaterial und Gastgeberverzeichnis

    Touristik- und Kulturverein Rumbach e.V.
    Ansprechpartnerin: Frau Koslowski
    Telefon: 06394 474
    Im Langental 74 (Cafè Waldeck), 76891 Rumbach
    Öffnungszeiten: ab 15 Uhr (kein Ruhetag)


    Tourist-Information Dahner Felsenland
    Telefon: 06391 9196-00
    Schulstraße 29, 66994 Dahn
    Öffnungszeiten:
    Mai-Oktober: Mo - Mi 9-17 Uhr; Do + Fr 9-18 Uhr; Sa 9-12:30 Uhr
    November-April: Mo - Mi 9-12 Uhr + 14-16 Uhr; Do 9-12 Uhr + 14-18 Uhr; Fr 9-12 Uhr

  • Rumbacher Tradition und Brauchtumöffnen oder schliessen

    Wie der Rumbacher Spitzname "Salztrippler" entstand

    Früher unternahmen die armen Rumbacher Bauern einen Trip nach Wissembourg / Elsaß, um ihr Kienholz auf dem Marktplatz zu verkaufen. Im Wissembourger Salzhaus wurde das notwendige Salz eingekauft. Zu jener Zeit gab es keine Kühlschränke und das Salz wurde als Konservierung genutzt, um das Schlachtfleisch haltbar zu machen. Die arbeitsamen, fleißigen Rumbacher zogen nach ihrem Feierabend gerne Holzschuhe an. Das Klappern der Holzschuhe hörte man deutlich, wenn sie im Hof oder die Kellertreppe rauf und runter "trippelten". Version von: Krystyna Faul.
    Es wird auch erzählt, dass die Rumbacher mit Holzschuhen 20 km nach Weißenburg gelaufen sind. Nun, das Salz zum konservieren notwendig war, macht Sinn und ist meiner Meinung die glaubwürdigste Erzählung unserer Oma und Uroma. Aber - mit den Holzschuhen nach Weißenburg tippeln, sollte jeder mal ausprobieren. Was meint Ihr - wie lange bräuchte man mit einem Holzkarren dazu? :-)

    Bedeutung / Herkunft: Trip = Reise, Ausflug; trippeln = kleine, schnelle Schritte machen; tippeln = einen weiten Weg zu Fuß gehen.


    Im Jahr 2004 hatte der Förderkreis eV Rumbach den Salztrippler ins Leben gerufen und so wurde aus dem Sommerfest - das Salztripplerfest. Fleißige Frauen des Förderkreises haben Rumbacher Trachten genäht. Regelmäßig nehmen die engagierten Rumbacher Salztrippler an Aktionen, Umzügen und Preisverleihungen teil. Sie verkaufen an Ständen regionale Handwerkskunst und veranstalten Konzerte wie z.B. "Die romantische Musiknacht" in der Parkanlage. Der Erlös wird für einen guten Zweck gespendet.


    Traditioneller Waldgottesdienst auf der Wegelnburg

    Im 30jährigen Krieg suchten die Rumbacher Bürger Schutz auf der Wegelnburg vor den einmarschierten Söldnern. Nach Beendigung des Krieges, hat es sich so eingebürgert, dass alljährlich zu Christi Himmelfahrt ein Dankesgottesdienst auf der Wegelnburg stattfindet.


  • Örtliche Vereineöffnen oder schliessen

    Landfrauen Rumbach, Vorsitzende: Elke Neuhard
    Hauptstraße 4, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 9208106
    Internet: www.rumbacher-landfrauenverein.de


    Förderkreis Rumbach, Vorsitzender: Mike Mudat
    Ortsstraße 50, 76891 Rumbach, Mobil: 0174 7117115, Telefon: 07272 9305670
    Internet: www.rumbacher-salztrippler.de


    TuS Rumbach, Ansprechpartner: Andreas Langenberger
    Hauptstraße 58, Telefon: 06394 993947
    Sportheim, Im Langental, 76891 Rumbach
    Internet: www.tus-rumbach-1959.de


    Touristik- und Kulturverein Rumbach e.V., Vorsitzende: Heidelinde Koslowski
    Im Langental 74, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 474
    Email: info@haus-waldeck-rumbach.de


    Lebenshilfe e.V., Vorsitzender: Manfred Schramm, Telefon: 07243 106250
    Josef-Hettich Freizeitheim, Hauptstraße 28, 76891 Rumbach
    Internet: www.lebenshilfe-karlsruhe.de


    Freiwillige Feuerwehr, Wehrführer: Thomas Steigner
    Im Langental 67b, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 993730, Mobil: 0172 6830494


    Förderkreis Feuerwehr, Vorsitzender: Heiko Perret
    Im Baumert 3, 76891 Rumbach, Mobil: 0173 6538402


    Forstbetriebsgemeinschaft e.V., Vorsitzender: Werner Friedly
    Im Langental 59, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 254


    Flugsportverein Bundenthal-Rumbach e.V., Vorsitzender: Armin Burkhart
    Hauptstraße 84, 76891 Bundenthal, Telefon: 06394 324
    Mobil: 0170 7762732 oder 0170 7722536

  • Forstamt Wasgau, Revier Rumbach öffnen oder schließen

    Revierleiterin: Bettina Weber
    Telefon: 06394 228, Mobil: 0172 6214463
    E-Mail: bettina.weber@wald-rlp.de
    Internet: www.wasgau.wald-rlp.de


    Privatwaldbetreuer: Johannes Herzog
    Telefon: 06393 809545, Mobil: 0172 6521124
    E-Mail: johannes.herzog@wald-rlp.de

  • Protestantische Kirchengemeindeöffnen oder schließen

    Pfarramt Schönau-Rumbach
    Pfarrer Philipp Walter
    Ortsstraße 53
    76891 Rumbach
    Telefon: 06394 459
    Email: pfarramt.schoenau.rumbach@evkirchepfalz.de
    Links: Rumbacher Christuskirche und ehemalige Sankt Gangolf Kirche

    Kirchengemeinde Schönau-Rumbach: Bobenthal, Bruchweiler-Bärenbach, Bundenthal, Fischbach, Hirschthal, Ludwigswinkel, Niederschlettenbach, Nothweiler, Rumbach, Schönau

    Protestantisches Dekanat Pirmasens
    Dankelsbachstraße 64, 66953 Pirmasens
    Email: dekanat.pirmasens@evkirchepfalz.de
    Internet: www.evkirchepfalz.de

  • Ehrenbürgeröffnen oder schliessen

    Fritz Perret, geb. 01.08.1904 in Rumbach
    1952: Mitglied im Gemeinderat
    1959-69: Beigeordneter im Gemeinderat
    1969-84: Bürgermeister von Rumbach und Nothweiler bis 1984
    1974-79: Mitglied Verbandsgemeinderat der neugegründeten Verbandsgemeinde Dahn
    1976: Verleihung der Ehrennadel für besondere Verdienste durch das Land
    1984: Rumbach wurde staatlich anerkannter Erholungsort
    1985: 1.Sieg auf Kreisebene "Unser Dorf soll schöner werden"
    1994: Zum Ehrenbürger durch seine Heimatgemeinde ernannt
    1996: im Februar verstorben

    Über Familie, Amtszeit und Evakuierung berichtet die Journalistin Lilo Hagen auf ihrer Website: www.lilo-hagen.de

  • Kulturdenkmäleröffnen oder schliessen

    Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 5. November 2010).

    Kirchdöll 1: ehemaliges Rathaus; Quadermauerwerk, Mitte des 19. Jahrhunderts

    Kirchdöll 5: Evangelische Christuskirche; romanischer Saalbau, im 14. Jahrhundert und 1731 verändert; Kriegerdenkmal 1914/18

    Ortsstraße 1: Fachwerkhaus, teilweise massiv, bezeichnet 1725, Fachwerkschuppen

    Ortsstraße 5: Streckhof; Fachwerkhaus, teilweise massiv, Krüppelwalmdach, bez. 1748

    Ortsstraße 9: Fachwerk-Quereinhaus, teilweise massiv, um 1700

    Ortsstraße 21: ehemaliges Pfarrhaus: Walmdachbau, bezeichnet 1720, Scheune: stattlicher Krüppelwalmdachbau, bezeichnet 1739, Stallgebäude, ehemaliger Pfarrgarten

    Ortsstraße 24: Fachwerkhaus, teilweise massiv, bezeichnet 1712

    Ortsstraße 26: Fachwerkhaus, teilweise massiv, bezeichnet 1840

    Ortsstraße 27: stattliches Fachwerkhaus, teilweise massiv, bezeichnet 1725

    Ortsstraße 34: kleines Quereinhaus, Fachwerkgiebel, bezeichnet 1775

    Ortsstraße 35: Fachwerkhaus, erbaut vor 1840

    Ortsstraße 37: Fachwerkhaus, bezeichnet 1816

    Ortsstraße 39: Fachwerkhaus, bezeichnet 1821

    Ortsstraße 41: Wohnhaus/Hofanlage, bezeichnet 1787; Fachwerkbau, teilweise massiv

    Ortsstraße 42: eineinhalbgeschossiges Fachwerkhaus, im Kern eventuell noch aus dem 16. Jahrhundert

    Ortsstraße 43: Fachwerkhaus, teilweise massiv

    Ortsstraße 44: Laufbrunnen, zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

    Ortsstraße 52: Fachwerkhaus, 18. Jahrhundert

    Ortsstraße 58: Fachwerkhaus, teilweise massiv, erbaut 1828

    Hauptstraße: Laufbrunnen, gusseisern, zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

    Hauptstraße 12: Fachwerkhaus, teilweise massiv, erbaut 1827

    Hauptstraße 17: eingeschossiges Fachwerk-Quereinhaus, frühes 19. Jahrhundert

    Hauptstraße 28: Fachwerk-Streckhof, teilweise massiv, bezeichnet 1728

    Hauptstraße 34: Fachwerkhaus, teilweise massiv, erbaut ca. 1745-65

    Hauptstraße 37: Fachwerkhaus, teilweise massiv, erbaut 1795

    Hauptstraße 52: Fachwerkhaus, teilweise massiv, erbaut 1834, Fachwerk-Zwerchhaus aufgesetzt zw. 1912-29

    Hauptstraße 54: Fachwerkhaus, teilweise massiv, erbaut vor 1800

    In den Heuwiesen 1: ehemaliges Doktorhaus; repräsentativer Mansardwalmdachbau, Reformarchitektur, um 1920/30

    Download: Erhaltungs- und Gestaltungssatzung zum Schutz des Ortsbildes und der Eigenart

  • Handwerk und Gewerbeöffnen oder schliessen

    Wirtshaus Zum Salztrippler, Manfred Albrecht
    Ortsstraße 13, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 5258


    Werbeagentur Krystyna Faul
    Fotografie, Druckmedien und Webdesign - alles aus einer Hand
    Ortsstraße 20a, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 9930377
    Internet: webagentur-pfalz.de


    Bäckerei und Lebensmittel Weinhold, Inhaber: Manfred Gerlach
    Hauptstr. 21, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 244


    Cafe-Pension Waldeck, Heidelinde Koslowski
    Im Langental 75, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 494


    Maler und Lackiermeisterbetrieb Martin Wolf
    Hauptstraße 13, 76891 Rumbach, Mobil: 0176 37 44 54 40


    Tankstelle Köhler, Im Falkeneck 1, 76891 Rumbach


    MARMOR - FLIESEN - TRAPP GmbH, Harald und Horst Trapp
    Am Falkeneck 3, 76891 Bundenthal-Rumbach
    Telefon: 06394 287 - Web: www.marmor-fliesen-trapp.de

  • Behördenwegweiseröffnen oder schließen

    Verbandsgemeindeverwaltung
    Schulstraße 29, 66994 Dahn, Telefon: 06391 9196-00
    Bürgerservice von A bis Z und Touristik Information
    Internet: www.dahner-felsenland.net


    Kreisverwaltung Südwestpfalz
    Abfallentsorgung, KFZ-Zulassung, Klimaschutz und Erneuerbare Energien
    Unterer Sommerwaldweg 40-42, 66953 Pirmasens, Telefon: 06331 809-0
    Internet: www.lksuedwestpfalz.de


    Finanzamt Pirmasens-Zweibrücken
    Kaiserstraße 2, 66950 Pirmasens, Telefon: 06331 711-0
    Internet: www.finanzamt-pirmasens-zweibruecken.de/


    Polizeiinspektion Dahn
    Weißenburgerstraße 17, 66994 Dahn, Telefon: 06391 916-0
    Internet: www.polizei.rlp.de/


    Postfiliale in Dahn
    (im Getränkemarkt Radtke) Pirmasenser Straße 62, 66994 Dahn, Telefon: 06391 3502
    Postdienstleistungen: Annahme von Briefen, Paketen, DHL Express; Paketabholung
    PostIdent, Postbankservice, Prepaid-Handyaufladung, Postwurfsendungen.


    DHL Paketshop in Rumbach
    (bei Bäckerei Gerlach) Hauptstraße 21, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 244
    Leistungen: Verkauf von: Briefmarken und Paketmarken.
    Annahme von: Päckchen, Paketen und Retouren


  • Lesestoff, Bücheröffnen oder schließen

    Sagen und Geschichten aus dem Wasgaudorf
    Die Sagen und Geschichten aus einem kleinen Wasgaudorf der ehemaligen Rumbacher Bürgerin und Journalistin Lilo Hagen sind weit mehr als die Hommage an eine kleine pfälzische Gemeinde und ihren 1995 verstorbenen Altbürgermeister Fritz Perret. Auf 80 Seiten hält Hagen eine längst vergangene Zeit für die Zukunft fest, macht sie leicht lesbar und verständlich. Liebevolle Illustrationen des Malers Erich Löscher geben dem Büchlein einen ganz besonderen Reiz.
    Bezugsquelle:
    PR-Agentur Lilo Hagen
    Wasgaustraße 31, 66996 Ludwigswinkel
    Telefon: 06393 809727 oder 0160 96726504 - Fax: 06393-809728
    oder bei Amazon online kaufen - Shop: www.amazon.de/


    Das Waffelbuch
    Über 60 Rezepte süß und pikant - Taschenbuch von Lilo Hagen
    Bei Amazon online kaufen - Shop: www.amazon.de/


    Backbuch
    Rezepte von den Rumbacher Landfrauen
    Bezugsquellen:
    Elke Neuhard, Hauptstraße 4, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 9931172
    Bäckerei Gerlach, Hauptstraße 21, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 244
    Cafè Waldeck, Heidelinde Koslowski, Im Langental 74, 76891 Rumbach, Telefon: 06394 474


    Gemeinde des Monats
    In der Verbandszeitschrift "Gemeinde und Stadt" Ausgabe 06/2010 wurde vom Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz die Ortsgemeinde Rumbach unter dem Beitrag "Pluspunkte auf allen Ebenen" vorgestellt.
    Internet: www.gstb-rlp.de

  • Kindergarten, Schulenöffnen oder schließen

    Kindergarten St. Franziskus, Telefon: 06394 1360
    Wiesenstraße 33, 76891 Bruchweiler–Bärenbach


    Kindertagesstätte Paul Josef Nardini, Telefon: 06394 61 10 194
    Weißenburger Straße 9, 76891 Bundenthal


    Felsland Grundschule, Telefon: 06394 92 09 560
    Gartenstraße 79, 76891 Bruchweiler–Bärenbach
    Internet: www.felsland-grundschule.de


    Schulzentrum Dahn (Grundschule, Gymnasium, Realschule plus)
    Grundschule Dahn
    Geschwister-Scholl-Straße 4, 66994 Dahn, Telefon 06391 1268


    Otfried-von-Weißenburg-Gymnasium Dahn
    Schloßstraße 19, 66994 Dahn, Telefon 06391 9140
    Internet: www.owg-dahn.de


    Realschule Plus Dahn
    Schloßstraße 19, 66994 Dahn, Telefon 06391 9140
    Internet: www.realschule-plus-dahn.de

  • Apotheken, Ärzte, Notdienstöffnen oder schliessen

    Apotheken

    Apotheke Kunz
    Hauptstraße 11, 76891 Bundenthal, Telefon: 06394 993040


    Ärzte

    Dr.med. Stefan Mainberger - Arzt für Allgemeinmedizin
    Hauptstraße 14c, 76891 Bundenthal, Telefon: 06394 5055


    Rainer Koch - prakt.Arzt
    Im Wahrzeichen 14, 76891 Bruchweiler-Bärenbach, Telefon: 06394 1240


    Zahnärzte

    Sabine Seibel - Zahnärztin
    Industriestraße 36, 76891 Bundenthal, Telefon: 06394 251


    Tierarzt

    Dr.med.vet Graebenteich - prakt. Tierarzt
    Schloßstraße 10, 66994 Dahn, Telefon: 06391 3029


    Notdienste

    Apothekennotdienst: Telefon: 0180-5-258825-76891 (0,14 Euro/Min. a.d. Festnetz) oder Mobil: 0180-5-258825-76891 (0,42 Euro/Min. a.d. Mobilfunknetz)

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst Pirmasens: Telefon: 06331 19292

  • Krankenhäuser, Tierklinikenöffnen oder schließen

    Städtisches Krankenhaus Pirmasens
    Pettenkoferstraße 22, 66955 Pirmasens, Telefon: 06331 7140


    Klinikum SÜW Bad Bergzabern
    Danziger Straße 25, 76887 Bad Bergzabern, Telefon: 06343 9500


    Tierklinik Dr. Liana Meisel-Gehl
    Speckgärten 12, 66482 Zweibrücken, Telefon: 06332 48180
    Internet: www.tierklinik-zw.de


    Tierklinik Dr. Alexander Pack | Dr. Karl Scherer | Dr. Sandra Kehr
    Hüttenstr. 20, 66583 Spiesen-Elversberg, Telefon: 06821 179494
    Internet: www.tierklinik-elversberg.de

  • Kommunales Immobilienportal Rumbachöffnen oder schließen

    KIP ist sowohl im Betrieb, als auch in der Nutzung kostenfrei. Das heißt, der Kommune, bzw. dem Landkreis entstehen als Betreiber keinerlei Kosten für die Einrichtung, die Freischaltung und den Betrieb von KIP. Gleichzeitig müssen Immobiliensuchende keine Gebühren zahlen, um auf KIP nach Angeboten zu suchen.

    Bauen, Kaufen, Mieten Immobilien in Rumbach - www.kip-rp.de/